Anangeln 2002 am Looper See

Am 7.4.02 wurde die Angelsaison am eigenen Gewässer in Loop eröffnet.

Die Mitglieder konnten sich bei bestem Wetter an der Natur erfreuen.

Gefangen wurden heute überwiegend Forellen.

Unser Dennis hat an diesem Tag auf das Angeln verzichtet, um die Sportsfreunde am Angelplatz mit warmen und kalten Getränken zu versorgen.

Mittags gab es für alle Teilnehmer eine heiße Gulaschsuppe, welche von Hans gestiftet wurde.

Beiden Mitgliedern an dieser Stelle vielen Dank!

Am Ende der Veranstaltung wurden die erbeuteten Fische gewogen.

 

Der Wanderpokal ging in diesem Jahr an Frank, er hatte 5 schöne Forellen gefangen.

zurück